Carrera Control Unit für Carrera DIGITAL 124 & 132

39 Artikel in dieser Kategorie
ErsterzurückweiterLetzter

Hersteller:
Carrera

Art.Nr.:
30352
Lieferzeit:
Ab Lager, sofort lieferbar Ab Lager, sofort lieferbar
SALE - Statt CHF 89.90
Nur CHF 79.20



Erweitern Sie Ihre Carrera DIGITAL 124 & 132 Rennbahn mit zusätzlichen Zubehör!
  • Die Control Unit passt auf alle Carrera DIGITAL 124 & 132 Rennbahnen
  • Massstab der Schiene: 1:24
  • Garantie: 2 Jahre (Bring-In)
Die Control Unit ist das Hauptelement der neuen Digitalkomponenten, und Voraussetzung dafür dass die neuen Elemente genutzt werden können. Und das Wichtigste vorweg: die Control Unit ist kompatibel zu den alten Wireless-Reglern mit DIP-Schaltern auf der Oberseite. Die Control Unit ist das neue Herzstück, mit ihr kann man Bremsverhalten, Tankinhalt und Geschwindigkeit (Leistung) programmieren.

Anschlüsse

Die vorhandenen Anschlüsse entsprechen größtenteils denjenigen, die bereits von der Blackbox bekannt sind. Lediglich die Modul-Buchse ist entfallen, so dass folgende Anschlüsse vorhanden sind:
  • Rundenzähler
  • PC-Unit 30349 oder AppConnect 30369 oder Rundenzähler 30355
  • Handregler 1-4, wovon die ersten beiden Anschlüsse auch für den Anschluss des Wireless genutzt werden
  • Handreglererweiterungsbox, für 6 kabelgebundene Handregler
  • Netzteil
Tasten

Hier hat sich gegenüber der Blackbox etwas mehr getan:
  • Ein/Aus-Schiebeschalter
  • Starttaste
  • Pace Car
  • Schiebeschalter für Tankfunktion mit neuem Modus: Aus/ Ein/ Real
Dazu kommen vier neue Tasten für:
  • Einstellung der Geschwindigkeit
  • Einstellung des Bremsverhaltens
  • Einstellung des Tankinhalts
  • Codierung der Fahrzeuge
Funktionen

Wenn man die Control Unit für sich alleine betrachtet, so fallen zunächst die zusätzlichen Tasten für die Fahrzeugeinstellungen ins Auge. Die Zuweisung eines Fahrzeugs zu einem Handregler gestaltet sich damit deutlich einfacher, als mit der Blackbox, ebenso die Einstellungen für Maximalgeschwindigkeit, Tankinhalt und Bremsverhalten. Weiterhin fallen die beiden Sensoren auf der Fahrbahnoberfläche auf, die man bislang nur vom Rundenzähler kannte. Folglich übernimmt die Control Unit hier zumindest Teilfunktionen des Rundenzählers. Das volle Potential der Control Unit erschließt sich allerdings nur in Kombination mit den neuen Zubehörteilen. Auch manche, wichtige Einstellungen der neuen Zubehörteile, werden nicht an diesen selbst durchgeführt, sondern mit Hilfe einer Programmiersequenz an der Control Unit. Diese Programmiersequenzen sind zusammengefasst in der Bedienungsanleitung der Control Unit zu finden.

Packungsinhalt:
  • 1 Control Unit inkl. 2 Abschlussstücke

Partnershops

Powered by Adexa GmbH - Schweizer Onlineshops mit Schweizer Lager - © 2010- All rights reserved